HM3D – Duromerwerkstoff für Filament-basierte 3D-Druckprozesse

Am 01.08.2020 hat CompriseTec zusammen mit den Projektpartnern Ludeko GmbH und dem Institut für Kunststoffe und Verbundwerkstoffe der TU Hamburg die Arbeit im Projekt „HM3D – Reaktiver multifunktionaler Duromerwerkstoff mit thermoplastischen Eigenschaften für Filament-basierte 3D-Druckprozesse“ aufgenommen. […]

2021-02-22T16:32:48+01:0022. Februar 2021|3D-Druck, Allgemein, F&E-Projekt|

Wenn die Flugzeuge aus dem Drucker kommen

WELT-Serie über Hamburger Innovationen: Materialforschung und Produktionstechnologien sind ein Markenzeichen der Metropolregion Hamburg. Etliche Unternehmen wie etwa Comprise Tec GmbH arbeiten daran mit. Deren Chef sagt: „Jedes eingesparte Kilo spart Treibstoff- oder Batteriekosten“. Im Haus 12 des Gewerbehofs Neuhöfer Straße 23 entstehen weiße glänzende Teller und Tassen, die aussehen wie aus Porzellan, sich so anfühlen [...]

2020-06-29T16:17:18+02:0024. August 2017|3D-Druck|

Hamburger Unternehmer schenken Schulen 3D-Drucker

Hamburg, 8. Februar 2017 – Mit der Übergabe eines 3D-Druckers an das Gymnasium Osterbek haben die Handelskammer und die Initiative Naturwissenschaft & Technik NAT das Projekt „3D-Druck in Schulen“ gestartet. Ziel ist es, Jugendlichen frühzeitig Kompetenzen im 3D-Druck zu vermitteln. Kooperationspartner des Projekts sind sieben Schulen und die Unternehmen CompriseTec GmbH, Fehrmann Metallverarbeitung GmbH, KompetenzCenter [...]

2020-06-29T16:17:42+02:0018. Mai 2017|3D-Druck|
Nach oben